Eine Tür ist genug

Es ist Zeit auch scheinbar alltägliche und „normale“ Dinge zu hinterfragen:

Advertisements